Aktuelle öffentliche Veranstaltungen

  • HÖRT ZU ... KAROLA GRAF ERZÄHLT

    Sonntag, 23. Oktober 2022

    „Himmel und Hölle“

    Jüdische Märchen und jiddische Lieder

    Mit viel Charme und dem für die jüdische Welt eigenen hintergründigen Witz, aber auch mit tiefer Lebensweisheit kommen die jüdischen Geschichten daher, die Karola Graf erzählt. Jahrhundertelang mündlich weitergegeben und erst später schriftlich festgehalten, haben sie eine ähnliche Vergangenheit wie unsere Volksmärchen, Sagen und Legenden – nur dass sie eben aus der spezifisch jüdischen Lebenserfahrung berichten. Karola Graf schafft es mit ihrer faszinierenden Erzählkunst, eine uralte Tradition wieder aufleben zu lassen, die das Publikum unweigerlich in ihren Bann zieht.

    Musikalisch umrahmt werden die Erzählungen mit temperamentvoll-mitreißenden aber auch melancholischen und tieftraurigen jiddischen Liedern der Juden Osteuropas. Sie erzählen vom Lachen und Weinen, von grenzenloser Lebensfreude und Verzweiflung gleichzeitig. Die Lieder werden gekonnt interpretiert von Maria Hussong (Violine), Martin Hussong (Bass) und Georg Schirmer (Gesang und Piano).

    Ensemble:         Karola Graf, Erzählerin

                               Georg Schirmer, Gesang und Piano

                               Maria Hussong, Violine

                               Martin Hussong, Bass



    Synagoge Ermreuth 

    Wagnergasse 8, 91077 Neunkirchen/Ermreuth  www.synagoge-museum-ermreuth.de

    Tel. 09134/705-41 (Bürozeiten Mo - Do 8.00 - 13.00 Uhr)







    Freitag, 28. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober 2022

    Reichelsheimer Märchen- und Sagentage, Reichelheim im Odenwald


    Freitag, 28. Oktober Lange Nacht der Märchen 23.00 Uhr

    "November, Nebel, düstere Gestalten" - Karola Graf erzählt Gänsehautgeschichten, Gerhard Schäfer begleitet musikalisch auf verschiedenen Saxophonen


    Sonntag, 30. Oktober Familienprogramm um 15.00 Uhr

    "Gefahr durch Drachen, Wölfe und Trolle? - Wir vertreiben sie alle!" -Märchen interaktiv und gemeinsam erleben


    Weitere Infos: www.maerchentage.de


    Freitag, 4. November 2022 - 16.00 Uhr


    "Geschichten aus dem Märchenkoffer"

    Für Familien mit Kindern ab 4 Jahre

    Waldorfkindergarten Bammental b. Heidelberg, Kirchbergstr. 16

    Website: waldorfkindergarten-bammental.de




    Samstag, 12. November 2022 - 19.30 Uhr

    "Fernweh - hören, riechen und schmecken"

    Erzählkunst- und Genussabend

     in der Galerie an der Stadtmauer

    Dr.-Georg-Schäfer-Str. 9, Eltmann b. Haßfurt

    Web: galerieanderstadtmauer.de

    Karten über: VHS-Hassberge Tel. 09521-942012



    Dienstag, 22. November 2022  9.00 - 16.00 Uhr


    Seminartag für Pädagog*innen und andere Interessierte

    Kinder mit Märchen begeistern - Märchen einfach und frei erzählen


    Das freie Erzählen ermöglicht es, die Reaktionen der Kinder unmittelbar aufzugreifen und wenn notwendig, die Stimme entsprechend zu modulieren. Im Kita-Alltag ist es oft nicht möglich, Märchen erst auswendig zu lernen, um sie den Kindern dann frei zu erzählen. 

    Durch die Teilnahme an der Fortbildung erfahren Sie

    - wie Sie mit ein paar einfachen Tricks Märchen inwendig kennen lernen

    - wie leicht frei erzählen sein kann

    - wie es ist, mühelos zu erzählen und Märchenschätze zu gewinnen

    - wie einfach es ist, zu begeistern und selbst Freude am freien Erzählen zu haben.


    Anmeldung: Regionaler Arbeitskreis Tageseinrichtungen für Kinder, Anne-Maria Sacher, Zum Himmelsreich 29, 97084 Würzburg

    Email: bildung.dekanat.wuerzburg@elkb.de Fax. 0931 2057560

    Seminarort: Würzburg (Genaueres folgt)



    Samstag, 26. November 2022 Nachmittags

    Märchen im Advent

    für Familien mit Kindern ab 4 Jahre

    Adventsmarkt Neckargemünd-Waldhilsbach b. Heidelberg



    Samstag, 3. Dezember 2022  9.30 - 16.30 Uhr

    Seminartag für Pädagog*innen und andere Interessierte

    Geschichten aus dem Märchenkoffer

    Kinder brauchen Märchen, sie sind der Schlüssel zum besseren Verständnis der Welt. Durch erzählte Geschichten kommen Kinder der Welt näher. Sie machen vertraut mit den schönen und reizvollen Seiten, aber auch mit der gefährlichen und bedrohlichen. Das Kind nimmt an den abenteuerlichen Vorgängen begeistert teil, weil es sich mit dem Helden identifiziert. Es gewinnt Zuversicht zu den eigenen Kräften. Märchen können so Wegweiser und Unterstützer sein. Die überlieferten Volksmärchen haben eine urbildhafte Sprache. Sie entfalten ihre Faszination und ihren Zauber, wenn sie lebendig erzählt werden.

    In diesem Seminar vertiefen wir uns in die Symbolsprache der Märchen. Es gibt Anregungen und Tipps, wie Märchen in den Kita-Alltag integriert werden können.


    Anmeldung: Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg - www.papierschiff.de



    11. Dezember 2022 ab 14.30 mehrmals

    Märchen auf dem Weihnachtsmarkt

    Glaspavillon auf dem Weihnachtsmarkt Himmelstadt



    2023



    Freitag, 20. Januar und 31. März und 5. Mai 2023 - jeweils 16.00 Uhr

    "Geschichten aus dem Märchenkoffer"

    Für Familien mit Kindern ab 4 Jahre

    Waldorfkindergarten Bammental b. Heidelberg, Kirchbergstr. 16

    Website: waldorfkindergarten-bammental.de






    Dienstag, 7. November 2023  9.00 - 16.00 Uhr

    Seminartag für Pädagog*innen und andere Interessierte

    Kinder mit Märchen begeistern - Märchen einfach und frei erzählen


    Kennen Sie das Zaubermittel, das Kinder ruhig werden lässt, das sie lauschen und staunen lässt? Das ihre Fantasie beflügelt und gleichzeitig ihren Sprachschatz erweitert? Dieses Zaubermittel ist das Märchen erzählen! Das freie Erzählen ermöglicht es, die Reaktionen der Kinder unmittelbar aufzugreifen und wenn notwendig, die Stimme entsprechend zu modulieren. Im Kita-Alltag ist es oft nicht möglich, Märchen erst auswendig zu lernen, um sie den Kindern dann frei zu erzählen. 

    Durch die Teilnahme an der Fortbildung erfahren Sie

    - wie Sie mit ein paar einfachen Tricks Märchen inwendig kennen lernen

    - wie leicht frei erzählen sein kann

    - wie es ist, mühelos zu erzählen und Märchenschätze zu gewinnen!


    Ort: Gemeinderäume Erlöserkirche, Gulbranssonstraße 97082 Würzburg



    eingetragen am: 20.03.2020